johannstadtarchiv.de

Gertrud Bäcker und Matthias Erfurth

Gertrud Bäcker und Matthias Erfurth

Auf dem Geschichtsmarkt

Auf dem Geschichtsmarkt

http://dresden.stadtwiki.de

http://dresden.stadtwiki.de

Wir über uns

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über die Personen und Archivalien, die hinter dem JohannStadtArchiv (JoStA) stehen. In der Intention des Vereines ist die Einrichtung offen für alle und lädt zum Mitmachen ein.

Öffnungszeiten

donnerstags 16–18 Uhr sowie nach Vereinbarung

MitarbeiterInnen

Gertrud Bäcker, Matthias Erfurth und Tanja Tröger kümmern sich ehrenamtlich um das Archiv.

Kooperationspartner

Das JohannStadtArchiv kooperiert seit seiner Gründung nicht nur mit der JohannStadtHalle und der Wohnungsgenossenschaft Johannstadt, sondern auch mit dem Stadtwiki Dresden.

Ausführlichere Informationen zur Kooperation mit dem Stadtwiki Dresden erhalten Sie hier.

Unsere Bestände

Neben Günter Hofmanns Chronik „Eines Königs Stadtteil“ zur Geschichte der Johannstadt (2610 Seiten) finden Sie im JoStA Hunderte historische Postkarten aus der Sammlung Siegfried Treppnau sowie Stadt-, Bebauungs- und Katasterpläne sowie umfangreiche Fachliteratur zur Geschichte des Stadtteils und der Stadt Dresden.

Mehr zu unseren Beständen steht hier.

Presseresonanz

Was andere über uns schrieben, können Sie im Bereich 'Presse' nachlesen.